Frankentourismus
 

Gnotzheim

fsl_1530_fraenkisches-seenland_gnotzheim-mit-schloss-spielberg-im-hintergrund.jpg

Idyllisch gelegene Ortschaft mit dem Ortsteil Spielberg am Fuße des Spielbergs. Hoch über dem Dorf thront auf einer Bergnase des Mittelgebirgszuges Hahnenkamm die Burg Spielberg.

Sehenswürdigkeiten: Georgskirche, wahrscheinlich im 15. Jahrhundert von den Pappenheimern errichtet. Römerkastell, 1890 von Dr. Eidam ausgegraben. Am Kastell frühgeschichtliche Reihengräber. St.-Michaels-Kirche, zum Teil aus Kastellsteinen errichtet. Eingebauter Inschriftenstein enthält römischen Truppenteil. Jetziger Bau mit wohlgegliedertem Turm und Altar mit zwei Tabernakelengeln von Ignatz Günter. Schloßburg Spielberg Sie ist ein Wahrzeichen des Landkreises mit Bildhaueratelier von Ernst Steinacker. Der Hauptbau ist aus dem 14. Jahrhundert. Guterhaltene Ringmauer mit prächtigem Ausblick in das weite Altmühltal, zum Mönchsberg und Hesselberg. Burgkapelle mit stuckierter Decke und Emporenbrüstung, mit Altar und Kanzel aus dem Frührokoko.


 

Zusatzinfos

Höhe über nN:  460m
Einwohner: 862
Gästebetten: 37
Burgen/SchlösserKirchen/Klöster
Ferienw./FerienhäuserGasthof

Loading...