Frankentourismus
 

Großhabersdorf

grosshabersdorf_naturbad.jpg

Erstmal urkundlich erwähnt wurde Großhabersdorf 1169/1170 als „Hadewardesdorf“. Sowohl die Kirche als auch die Ortschaft waren damals im Besitz des Bischoffs von Eichstätt. Schon um das Jahr 1000 war vermutlich eine romanische Kirche errichtet worden. Im 14. bis 15. Jahrhundert wurde sie durch eine gotische Wehrkirche ersetzt, die heute noch steht.


 

Zusatzinfos

Höhe über nN:  323m
Einwohner: 4220
Gästebetten: 36
FreibadKirchen/KlösterFerienw./FerienhäuserGasthof
HotelsTennisplatzTheater

Loading...