Frankentourismus
 

Königsberg i.Bay.

koenigsberg_radler.jpg

Malerische Fachwerkhäuser umrahmen die alten Pflasterstraßen und den historischen Salzmarkt. Hier steht das Geburtshaus des berühmten Astronomen und Mathematikers Regio-montanus. Auch die Ruine der Stauferburg auf dem Schlossberg zeugt von der großen Vergangenheit. Aus dem 15. Jhr. stammt die spätgotische Marienkirche. Königsberg bietet eine waldreiche Umgebung.

Radwanderwege, Wanderwege (Kelten-Erlebnisweg, Amtsbotenweg). Ein Höhepunkt im Jahr ist das Königsberger Pfingstfest mit dem Auszug der Bürgerwehr 1848, sowie die Rosenmesse und der Weihnachtsmarkt. Berühmtheiten aus der Königsberger Geschichte zeigt das Glockenspiel auf dem Rathaus.


 

Zusatzinfos

Höhe über nN:  276m
Einwohner: 3800
Gästebetten: 197
Naturkundliche PfadeTennishalleTennisplatzBurgen/SchlösserHistorische BauwerkeKirchen/KlösterKonzerteFerienw./FerienhäuserGasthof
Pension/PrivatvermieterJugendherbergeWohnmobilstellplatzHotelsAngelnBadeseeHallenbadMuseum

Loading...