Frankentourismus
 

Stockstadt a.Main

zollhaus_stockstadt.jpg

Stockstadt a. Main ist ein lebendiger Industriestandort im Landkreis Aschaffenburg, der sich vor allem durch vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und ein breites Freizeitangebot auszeichnet. Der Markt Stockstadt unterhält neben eigenen Sportstätten eine Musikschule, einen Grillplatz, eine Bücherei sowie ein Jugendzentrum. Die ortsansässigen Vereine sorgen mit ihren Sportstätten neben dem modernen Waldschwimmbad und einigen attraktiven Spielplätzen für ein abwechslungsreiches Freizeitangebot. Der Hübnerwald, die Gersprenzauen aber auch der Geh- und Radweg entlang des Maines laden zu ausgiebigen Spaziergängen oder Radtouren ein.

Das Heimatmuseum, die Leonharduskirche, das Haus der Begegnung sowie das ehemalige Zollhaus ermöglichen einen Blick auf die Historie von Stockstadt.

Stockstadt ist leicht zu erreichen über die nahe gelegenen BAB A3 und A45 sowie die Bundesstraßen 8, 26 und 469. Auch ein Bahnhof der Deutschen Bundesbahn befindet sich direkt in der Ortsmitte.


 

Zusatzinfos

Höhe über nN:  110m
Einwohner: 8000
Gästebetten: 131
FreibadInline-SkatingNaturkundliche PfadeTennisplatzBahnhof
Kirchen/KlösterMuseumGasthofHotels

Loading...